Preise für die Miete im TV-Studio in Wien

Die hier angeführten Kostenbeispiele geben Ihnen einen Eindruck von den Kosten, die für das TV-Studio STUDIO MARX in Wien anfallen. Beachten Sie auch die optionalen Möglichkeiten, die wir weiter unten für Sie aufgelistet haben. 

BASIC

Studio (nach Einweisung ohne Betreuung), wie oben beschrieben inkl. wahlweiser Hintergrund, Grundausleuchtung / Lichtmischpult, Stromverbrauch, Teeküche, Maskenplatz, WC, Endreinigung; Technikmaterial auf Anfrage

  • € 59,- / Stunde (1 Stunde Vorbereitungszeit wird generell bei Buchungen unter 7 Stunden hinzugerechnet.)
  • € 400,- / Tagespauschale (8 Std.)

ADVANCED

unseren Technikoperator z.B. für Licht- oder Tonaussteuerung, bzw. Kontrolle einer Kamera (kann separat hinzugemietet werden)

  • € 700,- / Tagespauschale (8 Std.)

PROFESSIONAL

Studiopaket „BASIC“ inkl. Betreuung durch zwei Technikoperator inkl. 3 HD-Kameras. Einleuchten des „Sets“ lt. Anforderung, Aussteuerung von bis zu 3 Ansteckmikrofonen und Recording der einzelnen Kamerasignal auf internen Speicherchip.

  • € 1.600,- / Tagespauschale (8 Std.)

Optionale Möglichkeiten / Zusatzleistungen

  • zusätzliches Equipment (Kameras, Gimbal, Slider, Dolly, Video, Audio, Licht / Effekte, Hazer, etc.)
  • Staging (Möblierung, Gestaltung der Hintergründe und Anschnitte, Pflanzen, Versatzstücke, Requisiten)
  • Flatscreen-Monitore im Bild, LED-Screens
  • Video-/Audio- Zuspielungen / Spezielle Anforderungen für den Regieplatz (Intercom, Rotlicht, Datenmanagement, Ingest, etc.)
  • Kontrollmonitor(e), Studiouhr und Teleprompter
  • Key-Hintergründe
  • Grafikelemente
  • Einbindung externer Konferenzen und Sprechstellen
  • Aufzeichnung eines Summensignals (Live-Schnitt), bzw. Abgabe eines (Live-)Videostreams
  • zusätzliches Personal (Kamera, Licht, Ton, Maske, Garderobe, Ausstattung, Storyboarding, Gaming, Programming, etc.)
  • LiveView, EB Team
  • PostPro, Audiorecording, Mischung, Grading
  • Transporte und Catering